Absinth Accessoires

Durch Absinth Accessoires und Zubehör wird das Absinth trinken stilecht

Wenn Sie Absinth Accessoires wie zum Beispiel Absinthgläser, Absinthlöffel, Absinthfontänen, Karaffen und Pfeifen verwenden, können Sie sich auf einen stilechten Genuss der Grünen Fee freuen. Dieses ganze Zubehör macht zusammen mit dem grünen Getränk den Genuss zu einem Erlebnis. Meist sind diese Sachen mit Jugendstilornamenten verziert. In das Glas werden diese eingeschliffen, bei den Löffeln werden diese gestanzt und bei den Pfeifen wird das Glas gebogen. Mittlerweile gibt es sogar Absinth Brunnen, in deren Behältnis man eiskaltes Wasser zusammen mit Eiswürfeln einfüllt, um es dann über die einzelnen Hähne tropfenweise über das Zuckerstück in das Absinthglas laufen zu lassen. Diese Absinthbrunnen werden normalerweise Fontänen genannt. Mittlerweile gehören diese in der anspruchsvollen Gastronomie zur Grundausstattung. In vielen Absinth Bars kann man diese sehen. Daraus sein Getränk im richtigen, für sich individuellen, Verhältnis zuzubereiten, ist ein Erlebnis. Auch ein stilechter Löffel kann entzücken. Unserer Meinung nach sind die schönsten Löffel im Absinthbereich der Toulouse Lautrec und der Feuille und die schönsten Absinthgläser sind: Versailles und Reservoir Pontarlier II. Bei den Absinthfontänen macht die Lady den besten Eindruck und bei den Pfeifen sollte es die Fleur sein. Bei den Karaffen hat man bestimmt Freude daran, eine Versailles oder Le Lyonnais zu besitzen. Selbstverständlich kann man Absinth auch ohne dieses Zubehör und die notwendigen Accessoires trinken, aber es wird bei weitem nicht so viel Spaß machen, wie wenn diese im Haushalt vorhanden sind.

Durch Absinth Accessoires und Zubehör wird das Absinth trinken stilecht Wenn Sie Absinth Accessoires wie zum Beispiel Absinthgläser, Absinthlöffel, Absinthfontänen, Karaffen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Absinth Accessoires

Durch Absinth Accessoires und Zubehör wird das Absinth trinken stilecht

Wenn Sie Absinth Accessoires wie zum Beispiel Absinthgläser, Absinthlöffel, Absinthfontänen, Karaffen und Pfeifen verwenden, können Sie sich auf einen stilechten Genuss der Grünen Fee freuen. Dieses ganze Zubehör macht zusammen mit dem grünen Getränk den Genuss zu einem Erlebnis. Meist sind diese Sachen mit Jugendstilornamenten verziert. In das Glas werden diese eingeschliffen, bei den Löffeln werden diese gestanzt und bei den Pfeifen wird das Glas gebogen. Mittlerweile gibt es sogar Absinth Brunnen, in deren Behältnis man eiskaltes Wasser zusammen mit Eiswürfeln einfüllt, um es dann über die einzelnen Hähne tropfenweise über das Zuckerstück in das Absinthglas laufen zu lassen. Diese Absinthbrunnen werden normalerweise Fontänen genannt. Mittlerweile gehören diese in der anspruchsvollen Gastronomie zur Grundausstattung. In vielen Absinth Bars kann man diese sehen. Daraus sein Getränk im richtigen, für sich individuellen, Verhältnis zuzubereiten, ist ein Erlebnis. Auch ein stilechter Löffel kann entzücken. Unserer Meinung nach sind die schönsten Löffel im Absinthbereich der Toulouse Lautrec und der Feuille und die schönsten Absinthgläser sind: Versailles und Reservoir Pontarlier II. Bei den Absinthfontänen macht die Lady den besten Eindruck und bei den Pfeifen sollte es die Fleur sein. Bei den Karaffen hat man bestimmt Freude daran, eine Versailles oder Le Lyonnais zu besitzen. Selbstverständlich kann man Absinth auch ohne dieses Zubehör und die notwendigen Accessoires trinken, aber es wird bei weitem nicht so viel Spaß machen, wie wenn diese im Haushalt vorhanden sind.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Absinth Fontaine Calluna
Absinth Fontaine Calluna
Die Absinth Fontaine Calluna hat zwei Wasserhähne als Auslauf. Mit der Absinthfontaine Calluna kann man zwei Absinthe zeitgleich zubereiten.
45,00 € *
3 von 3
Zuletzt angesehen